Stuten und Fohlen

Unsere Fohlen wachsen mit viel Weidegang an frischer Luft auf und können nach Herzenslust spielen und toben. Licht, Luft und Bewegung sind wichtig für die gesamte Entwicklung, für ein gesundes Hufwachstum, Stärkung der Knochen, Sehnen und Bänder, aber auch die Entwicklung der Organe, wie Kreislauf und Atemwege.

Nach dem Absetzen von der Mutterstute werden die Jungpferde in die Herde integriert, hier lernen sie ein gutes Sozialverhalten und können auch von älteren Pferden lernen. Viel Bewegung und täglicher Umgang lassen sie zu vertrauensvollen, ausgeglichenen Pferden heranwachsen, um dann eine schonende und pferdegerechte Ausbildung starten zu können.